Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Scheckübergaben 2020


Verein der Bundestagsfraktion DIE LINKE

Kersten Steinke, MdB, unterstützt Behindertenverband Kyffhäuserkreis

Der Behindertenverband hat sich zur Aufgabe gemacht, die Interessen der Behinderten zu vertreten und sie in der Gesellschaft zu integrieren. Dazu gehören Beratungen ebenso wie die Zusammenarbeit mit Behörden, aber auch Informationsveranstaltungen und der Betrieb einer Förderstelle. Weiterlesen


Verein der Bundestagsfraktion DIE LINKE

Jan Korte, MdB, unterstützt Förderverein "Bildung und Arbeit" in Bernburg

Der Förderverein setzt sich für arbeitslose Menschen ein und unterstützt sie mit sozialen Hilfen, Hoffnung und Motivation für die Zukunft. Die Mitarbeiter stehen für Gerechtigkeit und Stabilität, sie bieten Weiterbildung an und vermitteln Kontakte. In einem der Projekte geht es darum, für den Umweltschutz Bäume zu pflanzen. Weiterlesen


Verein der Bundestagsfraktion DIE LINKE

Gesine Lötzsch, MdB, unterstützt Lern- und Hausaufgabenprojekt in Berlin Lichtenberg

Dieses ehrenamtliche Projekt in der Gemeinschaftsunterkunft Bornitzstraße bietet ca. 30 Kindern sowohl eine zusätzliche Lernförderung als auch Hilfestellung bei der Erledigung der Hausaufgaben - perfekt passend zum Beginn des neuen Schuljahres. Die Förderung erfolgt für die Kinder einzeln oder in kleinen Gruppen, die Teilnahme ist freiwillig. Weiterlesen


Verein der Bundestagsfraktion DIE LINKE

Fraktionsverein unterstützt Friedensglockengesellschaft in Berlin

Am 6. August 1945 warfen die USA eine Atombombe auf die japanische Großstadt Hiroshima ab, 3 Tage später auf Nagasaki. Tausende Todesopfer sind zu beklagen, sie verbrannten oder wurden verstrahlt. Die, die überlebten, konnten nicht versorgt werden, da Krankenhäuser und die gesamte Infrastruktur am Boden lag. Viele leiden noch heute an den... Weiterlesen


Verein der Bundestagsfraktion DIE LINKE

Fraktionsverein unterstützt Kanu-Verein "Paddelkids" in Berlin

Die "paddel-kids" organisieren jedes Jahr in den Sommer- und Herbstferien ein Camp, in dem Kinder aus sozial schwachen Familien die Kunst des Kanufahrens erlernen und dabei einige erlebnisreiche Tage miteinander verbringen können. Kinder von 6 bis 16 Jahren können daran teilnehmen. Weiterlesen


Verein der Bundestagsfraktion DIE LINKE

Kerstin Kassner, MdB, unterstützt "Tour de Allee" auf Rügen

Die Tour de Allee macht auf das Kulturgut Alleen aufmerksam und weist auf der Notwendigkeit der Pflege und Erhaltung der Bäume hin. Im Mittelpunkt stehen dabei Radtouren mit prominenter Unterstützung. Man kann zwischen verschiedenen Strecken wählen, auf jeder Etappe soll möglichst ein Baum gepflanzt werden. Weiterlesen


Verein der Bundestagsfraktion DIE LINKE

Fraktionsverein unterstützt Ferienfreizeit in Leonberg

Der Verein Rote Peperoni veranstaltet jedes Jahr mit ehrenamtlichen Mitarbeitern ein Ferienlager für Kinder von 9 bis 14 Jahren. Im Schwarzwald wurde ein schöner Platz dafür gefunden. Und jedes Jahr melden sich dafür mehr Kinder, die aus einkommensschwachen Familien kommen und den dafür eingerichteten "Soli-Fonds" nutzen. Weiterlesen


Verein der Bundestagsfraktion DIE LINKE

Kersten Steinke, MdB, unterstützt Ferienfreizeit in Artern

Seit mehreren Jahren initiiert die TALISA im thüringischen Artern das Projekt "Raus aus dem Abseits". Dabei geht es um Kinder aus prekären Familiensituationen, die an einer unbeschwerten Ferienfreizeit mit kulturellen, sportlichen und abenteuerlichen Höhenpunkten teilnehmen können. Weiterlesen


Verein der Bundestagsfraktion DIE LINKE

Andre Hahn, MdB, unterstützt Verein weltbewusst in der Sächsischen Schweiz

Die Werkstatt 26 ist eine Galerie und Veranstaltungsort in Königstein. Hier finden soziale und kulturelle Begegnungen statt, die auf Bildung, Erziehung und Förderung von Toleranz und internationaler Gesinnung abzielen. Dafür werden Ausstellungen, Vorträge, workshops, Lesungen usw. durchgeführt. Weiterlesen


Verein der Bundestagsfraktion DIE LINKE

Gesine Lötzsch, MdB, unterstützt Wohnungslose in Berlin

Der Verein KLIK e.V. kümmert sich bereits seit 2012 um die Notversorgung von wohnungs- und mittellosen Menschen. Der Verein möchte allen Menschen Zugang zu existenziellen Grundlagen gewähren. Oft sind Wohnungslose auch ohne Krankenversorgung. Für sie sind Einrichtungen mit bedingungslos zu nutzenden Versorgungsangeboten überlebensnotwendig. Weiterlesen