Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Scheckübergaben 2021


Verein der Bundestagsfraktion DIE LINKE

Kerstin Kassner, MdB, unterstützt Songcontest in Bergen / Rügen

Mit großer Freude nahm Monika Briese, Lehrerin an der Schule "Am Grünen Berg" in Bergen auf der wunderschönen Insel Rügen, den Scheck aus den Händen der Abgeordneten entgegen. Frau Briese organisiert jedes Jahr den Wettbewerb der Schüler- und Jugendbands und probt auch selbst mit den Bands. Weiterlesen


Verein der Bundestagsfraktion DIE LINKE

Jan Korte, MdB, unterstützt Salzlandtheater in Staßfurt

Seit vielen Jahren gehört der Abgeordnete zu den Unterstützern der Kultur-, Sport-, Kinder- und Jugendarbeit im Salzlandkreis. Der Förderverein des Theaters hat geplant, in Zusammenarbeit mit Staßfurter Schulen ein Theaterstück und eine Ausstellung dem 100. Geburtstag von Sophie Scholl zu widmen. Weiterlesen


Verein der Bundestagsfraktion DIE LINKE

Susanne Ferschl, MdB, unterstützt Kulturverein in Memmingen

Gerade jetzt, wo es Kunst und Kultur pandemiebedingt so schwer haben, sollten man alle Möglichkeiten nutzen, die eine Stadt bietet. Um das kulturelle Leben mitzugestalten, entstand in Memmingen das Projekt "Kunst findet Stadt". Mit workshops, in denen gezeichnet, Graffiti gesprüht und diskutiert wurde: was wollen wir sehen? was wollen wir der Stadt... Weiterlesen


Verein der Bundestagsfraktion DIE LINKE

Gesine Lötzsch und Pascal Meiser, beide MdB, unterstützen Unterschriftensammlung für DWE

Nicht nur in Berlin, auch in vielen anderen deutschen Städten fanden an diesem Wochenende Aktionen statt, die dem Mietenwahnsinn etwas entgegenzusetzen haben. In Moabit gab es diese Kundgebung, am Roten Rathaus eine Demo und an vielen dezentralen Plätzen wurden Unterschriften für mehr bezahlbaren Wohnraum gesammelt. Weiterlesen


Verein der Bundestagsfraktion DIE LINKE

Verein der Bundestagsfraktion DIE LINKE unterstützt Aktion "Deutsche Wohnen enteignen"

Das Thema Wohnen ist zu einer sozialen Frage in Deutschland geworden, besonders in Großstädten. Obwohl es zur öffentlichen Daseinsfürsorge zählt, steigen die Mieten, sind Neubauten überteuert und die Zahl der Sozialwohnungen sinkt ständig. Weiterlesen


Verein der Bundestagsfraktion DIE LINKE

Jan Korte, MdB, unterstützt den SV Gölzau 1924 e.V.

Gemeinsam mit seiner Landtagskollegin Christina Buchheim machte der Abgeordnete Station beim Sportverein im südlichen Anhalt-Bitterfeld. Ein Verein mit langer Tradition - eben seit 1924, wie der Name verrät -, der neben Fußball auch Gymnastik, Nordic Walking und Radsport anbietet und über 200 Mitglieder zählt. Weiterlesen


Verein der Bundestagsfraktion DIE LINKE

Kersten Steinke, MdB, unterstützt Jugendfreizeitprojekt in Nordhausen

Der Verein Kleine Freiheit im thüringischen Nordhausen hat es sich zur Aufgabe gemacht, eine alte charmante Stellmacherei in einen Ort der Kreativität umzubauen. Das Ziel ist, ein kulturelles Zuhause für Kleinkunst, Ausstellungen, Musikschaffende und Clubleben unter einem Dach zu schaffen. Weiterlesen


Verein der Bundestagsfraktion DIE LINKE

Sören Pellmann, MdB, unterstützt die Kontaktstelle Wohnen in Leipzig

Die Kontaktstelle Wohnen ist Anlauf- und Beratungsstelle rund um das Thema Wohnungssuche. Wenn Geflüchtete nach Deutschland kommen, verbringen sie die ersten Monate in Erstaufnahmelagern und Gemeinschaftsunterkünften. Da ist der erste eigene Wohnraum der Schlüssel für ein selbstbestimmtes Leben. Weiterlesen


Verein der Bundestagsfraktion DIE LINKE

Eva-Maria Schreiber, MdB, unterstützt die Tafel in Regensburg

Die Regensburger Tafel mußte im vergangenen Jahr umziehen. Die Abgeordnete besuchte die Einrichtung an ihrem neuen Standort und betonte dabei: "Meine Hochachtung gilt all den Ehrenamtlichen, die auch während der Pandemie den Betrieb aufrechterhalten." Weiterlesen


Verein der Bundestagsfraktion DIE LINKE

André Hahn, MdB, unterstützt Beratungsstelle in Pirna

Der Verein "Lebenswerte" betreut und begleitet Tumorpatienten aus der Region Pirna / Sächsische Schweiz in allen Phasen der Erkrankung. Oft geschieht das als Hausbesuch, um den Erkrankten aufwendige Fahrten zu ersparen. Dabei geht es um Hilfe bei notwendigen Anträgen oder um Unterstützung bei Leistungsansprüchen. Weiterlesen