Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen
Olaf Krostitz / Olaf Krostitz

Verein der Bundestagsfraktion DIE LINKE

Fraktionsverein unterstützt Aktivitäten zum 75. Jahrestag der Befreiung

In der Nacht vom 8. zum 9. Mai 1945 unterzeichnete die Wehrmacht in Berlin-Karlshorst die bedingungslose Kapitulation. Die Welt konnte aufatmen. Für Europa endete ein beispielloser mörderischer Krieg mit unzähligen Opfern. In vielen Städten gingen die Menschen auf die Straße, um das Ende der Schrecken des Krieges zu feiern. (Bildquelle: Linksfraktion)

Daran sollte man sich am 8. Mai erinnern. Der Fraktionsverein unterstützte viele Vereine in ganz Deutschland, die dem Tag der Befreiung zahlreiche Aktionen und Veranstaltungen widmen wollten. Vieles davon kann nun nicht stattfinden. Aber: ein stilles Gedenken mit einem Toast auf den Frieden ist für alle möglich, auch Blumen niederlegen an Denkmälern und ein Innehalten.