Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Verein der Bundestagsfraktion DIE LINKE

Gesine Lötzsch, MdB, unterstützt Netzwerk für Demokratie in Berlin

Stolpersteine gehören zur Aufarbeitung der Geschichte, sie erinnern und mahnen. Sie sind den Opfern des Holocaust gewidmet und werden am letzten freigewählten Wohnort verlegt. Der Arbeitskreis in Berlin Karlshorst hat gerade 10 solcher Stolpersteine im Prinzenviertel vorbereitet.

Die feierliche Verlegung der Gedenksteine wurde vom Fraktionsverein unterstützt, damit eine würdevolle Umrahmung der Veranstaltung gesichert ist. Der Verein Licht-Blicke, die Netzwerkstelle für Demokratie, recherchiert im Leben der Opfer nach Nachkommen, stellt die Kontakte zu ihnen her und berichtet von der Stolpersteinverlegung.