Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Verein der Bundestagsfraktion DIE LINKE e.V.

Jan Korte - Kick gegen Rechts

Am letzten September-Wochenende lud das „Bernburger Bündnis für Demokratie und Toleranz – gegen Rechtsextremismus und Gewalt“ gemeinsam mit der Stadt Bernburg im Rahmen der interkulturellen Woche wieder zum „Kick gegen Rechts“ ein. Stellvertretend für Jan Korte, MdB, der nicht vor Ort sein konnte, überreichten zu Beginn des Wettkampfes die Landesvorsitzende der LINKEN, Birke Bull einen Scheck des Fraktionsvereins der LINKEN im Bundestag. Mike Franzelius, als Mitorganisator vom Bündnis gegen Rechts nahm die finanzielle Unterstützung in Höhe von 200 € dankend entgegen. Es traten insgesamt 8 Mannschaften mit Freizeit-Fußballern gegeneinander an. Der Spaß am Spiel stand im Vordergrund und vor allem sollte natürlich ein gemeinsames Zeichen gegen Ausgrenzung, Gewalt und Rechtsextremismus gesetzt werden.

Am letzten September-Wochenende lud das „Bernburger Bündnis für Demokratie und Toleranz – gegen Rechtsextremismus und Gewalt“ gemeinsam mit der Stadt Bernburg im Rahmen der interkulturellen Woche wieder zum „Kick gegen Rechts“ ein. Stellvertretend für Jan Korte, MdB, der nicht vor Ort sein konnte, überreichten zu Beginn des Wettkampfes die Landesvorsitzende der LINKEN, Birke Bull einen Scheck des Fraktionsvereins der LINKEN im Bundestag. Mike Franzelius, als Mitorganisator vom Bündnis gegen Rechts nahm die finanzielle Unterstützung in Höhe von 200 € dankend entgegen. Es traten insgesamt 8 Mannschaften mit Freizeit-Fußballern gegeneinander an. Der Spaß am Spiel stand im Vordergrund und vor allem sollte natürlich ein gemeinsames Zeichen gegen Ausgrenzung, Gewalt und Rechtsextremismus gesetzt werden.