Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Verein der Bundestagsfraktion DIE LINKE

Jörg Cezanne, MdB, unterstützt die Tafel in Gießen

Bereits seit 2005 gibt es die Tafel in Gießen, die an sechs verschiedenen Standorten in der Stadt und im Landkreis ca. 2800 hilfsbedürftige Menschen mit Lebensmitteln versorgt. Die Auswirkungen der Corona-Beschränkungen lassen diese Zahl eher noch steigen. Besonders tragisch ist dabei immer wieder die Zahl der betroffenen Kinder.

Für den Transport der Lebensmittel ist der Einsatz von Kühlfahrzeugen unerläßlich. Fällt eins aus, können die Waren schnell verderben und somit nicht mehr angeboten werden. Um die Versorgung der Bedürftigen weiterhin zu sichern, war für die Mitarbeiter der Tafel ein Ersatz des Fahrzeugs dringend notwendig. Dafür brachte der Abgeordnete eine finanzielle Unterstützung mit.