Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Verein der Bundestagsfraktion DIE LINKE e.V.

„Lobby für Mädchen“

Der Verein „Lobby für Mädchen“, früher „Mädchenhaus Köln e.V.“, hat seinen Hauptsitz in Köln-Ehrenfeld. Mit einem „interkulturellem Mädchentreff“ auf der rechten Rheinseite in Köln Mülheim, bietet er zusätzlich eine offene Jugendbetreuung für Mädchen und junge Frauen an. Tendenz steigend. Die Mitarbeiterinnen des Vereins kümmern sich schon seit 1987 um die Belange von jungen Frauen und Mädchen und bieten ihnen Beratung und fachspezifische Unterstützung an. Schwerpunkte ihrer Arbeit sind sexualisierte Gewalt, Essstörungen und die immer mehr zunehmende Erniedrigungsform des „Cyber-Mobbings“. Aus Kapazitätsgründen mussten im vergangenen Jahr fast 40 Mädchen abgewiesen werden. Der Bedarf für die Arbeit ist deutlich größer, als der Verein „Lobby für Mädchen“ mit seinen bisherigen Mitteln bewältigen kann.

Matthias W. Birkwald überreichte am Montag, den 09.01.2012, dem Kölner Mädchenverein einen symbolischen Spendenscheck des Vereins der Bundestagsfraktion DIE LINKE. Birkwald: „Die hohe Inanspruchnahme des Angebotes der Beratungsstellen des Vereins zeigt, wie immens wichtig es ist, solche Initiativen zu unterstützen und zu fördern.“

Der Verein „Lobby für Mädchen“, früher „Mädchenhaus Köln e.V.“, hat seinen Hauptsitz in Köln-Ehrenfeld. Mit einem „interkulturellem Mädchentreff“ auf der rechten Rheinseite in Köln Mülheim, bietet er zusätzlich eine offene Jugendbetreuung für Mädchen und junge Frauen an. Tendenz steigend. Die Mitarbeiterinnen des Vereins kümmern sich schon seit 1987 um die Belange von jungen Frauen und Mädchen und bieten ihnen Beratung und fachspezifische Unterstützung an. Schwerpunkte ihrer Arbeit sind sexualisierte Gewalt, Essstörungen und die immer mehr zunehmende Erniedrigungsform des „Cyber-Mobbings“. Aus Kapazitätsgründen mussten im vergangenen Jahr fast 40 Mädchen abgewiesen werden. Der Bedarf für die Arbeit ist deutlich größer, als der Verein „Lobby für Mädchen“ mit seinen bisherigen Mitteln bewältigen kann.
Matthias W. Birkwald überreichte am Montag, den 09.01.2012, dem Kölner Mädchenverein einen symbolischen Spendenscheck des Vereins der Bundestagsfraktion DIE LINKE. Birkwald: „Die hohe Inanspruchnahme des Angebotes der Beratungsstellen des Vereins zeigt, wie immens wichtig es ist, solche Initiativen zu unterstützen und zu fördern.“