Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Verein der Bundestagsfraktion DIE LINKE

Martina Renner, MdB, unterstützt Bildungsreise nach Auschwitz

Immer deutlicher und hemmungsloser treten in unserer Gesellschaft Antisemitismus und Diskriminierung zutage. Gerade deshalb ist es umso erfreulicher, dass Schüler/innen der Erfurter Marie-Elise-Kayser-Schule eine Fahrt zur KZ-Gedenkstätte Auschwitz angetreten haben, um sich damit auseinanderzusetzen.

Bei ihrem Besuch der Schule erfuhr die Abgeordnete vom Engagement der Jugendlichen, die ihre Eindrücke von der Fahrt in verschiedenen Projekten zeigten. So können die Verbrechen der Nazidiktatur besser verstanden und Verantwortung für die heutige Generation übernommen werden.