Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Verein der Bundestagsfraktion DIE LINKE

Norbert Müller, MdB, unterstützt Kreisjugendring in Finsterwalde

Das Arbeiten von zu Hause aus ist derzeit überall pandemiebedingt im Gespräch; sowohl für Erwachsene als auch beim homeschooling für Schulkinder. Aber wer fragt danach, ob wirklich alle zu Hause überhaupt die technischen Möglichkeiten dafür haben? Wer interessiert sich dafür, was in einem Kind vorgeht, das sich abgehängt und ausgeschlossen fühlt, weil kein PC vorhanden ist?

Der Kreisjugendring Elbe-Elster hat sich dieser Aufgabe angenommen. Um auch Kindern und Jugendlichen aus einkommensschwachen Familien ihre Teilnahme am Unterricht und den Austausch mit Mitschülern und Lehrern zu ermöglichen, werden alte Rechner aufgekauft, aktualisiert und nachgerüstet und an Bedürftige weitergegeben. Da geht es um Chancengleichheit, Gleichberechtigung  und Teilhabe. Eine sehr gute Aktion!