Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Verein der Bundestagsfraktion DIE LINKE

Ralph Lenkert, MdB, unterstützt DRK in Gera

Der DRK Kreisverband Gera hatte finanzielle Unterstützung beantragt für die Beschaffung von Funkmeldeempfängern. Mit diesen Geräten können ehrenamtliche Kräfte des Katastrophenschutzes zu Einsätzen alarmiert werden. Die bereits vorhandenen Geräte sind nicht ausreichend und überaltert.

 

Bei seinem Besuch beim DRK erfuhr der Abgeordnete, dass die Alarmierung wie bei der Freiwilligen Feuerwehr funktioniert. Die Stadt ist für die Alarmierungsschleife verantwortlich, um die Geräte muss sich das DRK kümmern. Mit der Beschaffung von 20 Geräten kann die Versorgungslücke geschlossen werden.