Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Verein der Bundestagsfraktion DIE LINKE

Tobias Pflüger, MdB, unterstützt Flüchtlingsprojekt in Freiburg

In Freiburg gibt es seit fast anderthalb Jahren das Projekt, gemeinsam mit Geflüchteten Lebensmittel einzukaufen, zusammen zu kochen und zu essen. Ziel des Projektes ist, dass Vertrauenspersonen, die einen ähnlichen kulturellen Hintergrund haben und schon länger in Deutschland leben, als Vermittlung zwischen den Kulturen agieren und ihre Lieblingsgerichte in entspannter Atmosphäre zu genießen.

Durch diese Aktion ist inzwischen ein Gefühl der Sicherheit und des Wohlfühlens entstanden; im Gespräch kann man sich einander anvertrauen und auch Probleme besprechen. Das Projekt ist inzwischen über die Stadtgrenzen Freiburgs hinaus bekannt, erfuhr der Abgeordnete bei seinem Besuch. Der Fraktionsverein hatte den nächsten Lebensmitteleinkauf unterstützt.