Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Verein der Bundestagsfraktion DIE LINKE

Jan Korte, MdB, unterstützt Jugendclub in Bitterfeld-Wolfen

Mit der Spende wird der Jugendclub 83 bei der diesjährigen Bildungsfahrt zur KZ-Gedenkstätte Auschwitz unterstützt. Zwanzig Schülerinnen und Schüler aus den 9. und 10. Klassen werden sich dabei mit dem dunkelsten Kapitel der deutschen Geschichte, den Grauentaten des Nationalsozialismus, beschäftigen.

Der Abgeordnete schätzte das Vorhaben der Jugendlichen als "gutes Projekt" ein. Während der Scheckübergabe betonte er: "Wer nicht will, dass sich Auschwitz und die damit verbundenen Verbrechen wiederholen, muss die Erinnerung ... wachhalten." Der Scheck wurde im Beisein des Bürgermeisters an die Jugendlichen übergeben.