Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Verein der Bundestagsfraktion DIE LINKE

Sören Pellmann, MdB, unterstützt Sanierung des Fliegerdenkmals in Syhra bei Geithain/Landkreis Leipzig

Im Jahre 1966 verunglückten 2 sowjetische Militärflieger mit einer Mig 21 bei einem Übungsflug tödlich. Um die Erinnerung an die ums Leben gekommenen Piloten zu wahren, wurde zwar ein Denkmal errichtet, aber dieses ist inzwischen reparatur- und sanierungsbedürftig. Deshalb wurde eine große Spendenaktion gestartet.

Der Zustand des Denkmals war nach 51 Jahren seiner Errichtung bedrohlich. Das Mauerwerk hat Risse bekommen, zahlreiche Klinker sind lose, Mauerfugen sind ausgebrochen und die Goldschrift ist verblaßt. Mit einer groß angelegten Spendenaktion sollen die Reparaturarbeiten ermöglicht werden. Der direkt gewählte Abgeordnete hatte den Beitrag des Fraktionsvereins gleich mitgebracht.