Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen
Scheckübergaben 2018

Verein der Bundestagsfraktion DIE LINKE

Verein der Bundestagsfraktion DIE LINKE unterstützt Theaterstück über Anne Frank

Ein grandioses Theaterstück, das die größte Aufmerksamkeit und Beachtung verdient: Auf der Bühne prallen "Das Tagebuch der Anne Frank" und Hitlers "Mein Kampf" aufeinander. Diese direkte Konfrontation zeigt die Auswirkungen der rassistischen Idee auf die Betroffenen - mit großer Wucht tritt die Aktualität zutage. Weiterlesen


Verein der Bundestagsfraktion DIE LINKE

Kirsten Tackmann, MdB, unterstützt Goethe-Gymnasium in Nauen

Auf der Grundlage des Deutsch-Amerikanischen Patenschaftsprogramms haben die Schüler des Goethe-Gymasniums in Nauen einen Schüleraustausch mit einer High School in den USA geplant. Ziel war dabei, im Familien-und Schulleben des Gastlandes integriert zu werden und die Sprache zu lernen. Weiterlesen


Verein der Bundestagsfraktion DIE LINKE

Andre Hahn, MdB, unterstützt Fraueninitiative in Pirna

20 Frauen des Internationalen Begegnungszentrums der AG Asylsuchende setzen sich mit Themen wie Rechte der Frauen, Gesundheit und Bildung auseinander und engagieren sich in der Integration von Geflüchteten. Das Zentrum besteht seit 2016 und bietet Möglichkeiten zum gegenseitigen Kennenlernen und gemeinsamen Aktivitäten. Weiterlesen


Verein der Bundestagsfraktion DIE LINKE

Verein der Bundestagsfraktion DIE LINKE unterstützt Seenotrettung auf dem Mittelmeer

Die Aktion "Jugend rettet" ist ein Netzwerk junger Menschen, die bereits mehr als 14 Tausend Menschen in Seenot gerettet haben. Die Kapitänin des Schiffes "Sea-Watch 3" Pia Klemp fuhr mehrfach Rettungseinsätze, sah Menschen ertrinken und mußte zuschauen, wie Menschenrechte verletzt werden. Weiterlesen


Verein der Bundestagsfraktion DIE LINKE

Sören Pellmann, MdB, unterstützt Elb - Land - Tafel in Torgau

Hier praktiziert DIE LINKE das, was sie sich auf die Fahnen geschrieben hat: genau dort helfen, wo Bürgerinnen und Bürger darauf angewiesen sind, die an den Rand der Gesellschaft gedrängt werden. Die Tafeln leisten überall humanitäre Hilfe für Bedürftige und so kam der Besuch des Abgeordneten hier genau richtig. Weiterlesen


Verein der Bundestagsfraktion DIE LINKE

Pascal Meiser, MdB, unterstützt Städtepartnerschaft Berlin-Friedrichshain/Kreuzberg - Derik/Nordsyrien

Die Städtepartnerschaft zwischen dem Berliner Stadtbezirk und dem nordsyrischen Flüchtlingscamp besteht seit 2017. Viele Familien, die in diesem Camp wohnen, haben alles verloren, nachdem ihre Heimatdörfer vom IS komplett zerstört und die Einwohner verschleppt oder ermordet wurden. Weiterlesen


Verein der Bundestagsfraktion DIE LINKE

Kerstin Kassner, MdB, unterstützt Sozialverband VdK auf der Insel Rügen

Der Sozialverband VdK bietet allen Menschen der Insel kostenlose Beratungen zum Sozialrecht an. Diese Beratungen werden auch intensiv genutzt, und es werden von Jahr zu Jahr mehr, die dort Hilfe suchen und Untersützung benötigen. 2 mal im Monat gibt es Auskunft zu Renten-, Kranken- und Pflegeversicherungen und zur Grundsicherung im Alter. Weiterlesen


Verein der Bundestagsfraktion DIE LINKE

Jan Korte, MdB, unterstützt Alte Ziegelei in Westeregeln

Der Förderverein der Ziegelei und Gipshütten widmet sich u.a. der Archivierung der historischen Steinsammlungen. Die Alte Ziegelei hat sich in den letzten Jahren zu einem kulturellen Zentrum entwickelt. Die angefragte Unterstützung wurde bereits in Vitrinen für die Präsentation umgesetzt. Weiterlesen


Verein der Bundestagsfraktion DIE LINKE

Kersten Steinke, MdB, unterstützt Kyffhäuser-Gymnasium in Bad Frankenhausen

Ein Flutgraben durchquert das Schulgelände des Gymnasiums und wird in den Biologie-, Chemie- und Kunstunterricht mit einbezogen. Die Betonplatten, die als Dammbefestigung dienen sollten, sind inzwischen vermodert und lassen der Natur keine Chance. Das soll sich ändern, meinte der Schülerrat. Weiterlesen


Matthias W. Birkwald, MdB, unterstützt Bildungsprojekt in Köln

Kölner Studierende von der Humanwissenschaftlichen Fakultät der Universität Köln haben eine Reise nach Israel geplant. Das selbstorganisierte Bildungsprojekt stand unter dem Motto "School is open" und soll der Völkerverständigung dienen und die freundschaftlichen Beziehungen zwischen beiden Ländern festigen. Weiterlesen