Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

LINKE MdB unterstützten 2008 über 300 Projekte

Die Vorsitzende des "Vereins der Bundestagsfraktion DIE LINKE e.V." Dr. Barbara Höll, MdB erklärt:

"Der "Verein der Bundestagsfraktion DIE LINKE e.V." wurde im November 2002 gegründet. Der Verein ist ein Zusammenschluss aller aktiven Bundestagsabgeordneten und vieler Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und der ehemaligen Abgeordneten der Bundestagsfraktion DIE LINKE.

Mit dem Wiedereinzug der LINKEN in den Bundestag 2005 beschlossen die Abgeordneten der Fraktion jeden Monat 200 Euro in einen gemeinsamen Topf zu spenden, um auch größere Projekte politischer und kultureller Art in ihrer Arbeit unterstützen zu können. Zusätzlich spenden die Abgeordneten der Fraktion in ihren Wahlkreisen.

Diese kontinuierliche Spendentätigkeit erlaubte dem Verein im Jahr 2008 weit über 300 Projekte finanziell zu unterstützten. Das Spektrum der Förderungen ging von medica mondiale e.V., dem Verein von Monika Hauser, der Right Livelihood Award Preisträgerin 2008 (Alternativer Nobelpreis), über die Staßfurter Tafel, die eine Unterstützung für die Ausstattung ihres Transporters mit einem Kühlaggregat erhielt bis zu dem Verband der Behinderten des Kyffhäuserkreises e.V..

Auf Kuba konnte der Verein zwei Projekte mit jeweils 5.000 Euro unterstützen. KarEn – ein Verein zur Förderung Alternativer Energien in der Karibik e.V. wurde nach der Wirbelsturmkatastrophe unterstützt.

Es wird bedauert, dass sich die Abgeordnete Heike Hänsel (Baden-Württemberg) nur im Jahr 2007 und die Abgeordnete Kornelia Möller (Bayern) nur bis Mai 2008 an dieser solidarischen Spendentätigkeit beteiligten."

Verband der Behinderten des Kyffhäuserkreises e.V.

Einen Scheck in Höhe von 600 Euro konnte Kersten Naumann, MdB an den Verband der Behinderten des Kyffhäuserkreises e.V. am Donnerstag, den 11.12.2008 übergeben. Die Spende brauchte der Verband dringend für die Reparatur ihres Kleinbusses.

Horte

Dr. Dagmar Enkelmann, MdB übergibt einen Scheck für den Verein.

Bayerischen Flüchtlingsrat

Eva Bulling-Schröter, MdB überreicht einen Scheck an den bayerischen Flüchtlingsrat.

Bäume auf der Peleponnes

 Katja Kipping, MdB und der "Verein der Bundestagsfraktion DIE LINKE e.V." hat sich mit einer Spende an einer Baumpflanzaktion in Griechenland beteiligt:

Erinnern Sie sich noch an die verheerenden Flammen, die im Juli 2007 auf der griechischen Halbinsel wüteten? Unter den immensen Verlusten, die dabei entstanden, waren auch unzählige Wälder – grüne Lunge, Erossionsschutz und Lebensraum. Ein verkohltes Land blieb zurück. 17 Freiwillige aus Dresden und Umgebung auf den langen Weg nach Griechenland, um gemeinsam mit örtlichen Jugendlichen in einem dreiwöchigen Workcamp neue Bäume rund um Goumero zu pflanzen, organisiert vom  Dresdner Verein arche noVa e.V., der Verein griechischer Bürger in Sachsen und die Naturfreundejugend.

DOSTO

Dr. Dagmar Enkelmann, MdB übergibt einen Scheck an DOSTO.

MitMenschen E.V

Frank Spieth, MdB überreicht einen Scheck an MitMenschen e.V.

 

2. Bauern- und Imkertag

 

"KarEn" für die Kuba-Hilfe

Eine Spenden-Scheck von 5.000 Euro übergaben Dr. Gesine Lötzsch, MdB und Dr. Dagmar Enkelmann, MdB namens des Verein der Fraktion DIE LINKE e.V. an "KarEn" für die Kuba-Hilfe.

Dank vieler Spenden sind für die Kuba-Hilfe nach dem verheerenden Wirbelsturm "Gustav" insgesamt 168.826 Euro zusammengekommen, die kubanischen Familien und dem Wiederaufbau im Land zu Gute kommen. So konnten bisher zwei Landschulen, Batalla del Jigüe in San Antonio de los Banos sowie "Melena" in Melena del Sur, instand gesetzt werden.

KarEn - Verein zur Förderung alternativer Energien in der Karibik e.V. - ist eine Nichtregierungsorganisation mit Sitz in Berlin, gegründet 1992 mit dem Ziel, in den Ländern der Karibik zur Energiewende, zur Ablösung der fossilen Brennstoffe ohne den Irrweg der Kernenergie, beizutragen. 

Staßfurter Tafel

Für die Ausstattung ihres Transporters mit einem Kühlaggregat erhielt die Staßfurter Tafel am vergangenen Montag 500 Euro vom Verein der Bundestagsfraktion DIE LINKE. und 250 Euro von den Mitgliedern der Staßfurter Linksfraktion im Stadtrat. Die Bundestagsabgeordnete Elke Reinke, die den Scheck in Höhe von 500 Euro überreichte, würdigten die ehrenamtliche Arbeit der vielen Helfenden: „Man kann der Leiterin, Irene Hensch, mit ihren vielen teils ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern für ihre Tätigkeit nicht genug danken. Und dennoch ist es bedauerlich, dass Tafeln heutzutage schon Normalität und zusätzlich immer häufiger kommerziellen Interessen unterworfen sind. Gäbe es eine wirklich repressionsfreie, soziale Grundsicherung, wären Tafeln in diesem Ausmaß nicht mehr nötig. Alle könnten sich ausreichend versorgen und ein Leben in Würde führen. Tafeln sollten Rettungsanker für Notfälle sein, aber nicht für ständig verfehlte Politik herhalten müssen.“ Der Besuch machte deutlich, dass zunehmend alleinerziehende junge Menschen mit ihren Kindern diesen unverzichtbarer Anlaufpunkt aufsuchen. „So wichtig Tafeln auch sind, die Bundesregierung ist gefordert, endlich Armut von der Wurzel an zu bekämpfen.“  so Reinke. mehr

 

"Kindertransporte"

In Erinnerung an die ersten Kindertransporte nach England vor 70 Jahren, durch die über 10.000 jüdischen Kinder gerettet werden konnten, wird am 30. November 2008 eine Gedenkskulptur am Berliner Bahnhof Friedrichstraße eingeweiht. mehr

Gorleben - Bus zur Demo - Sa. 8.11. 7:45 Bhf-Zoo

Mit dem Bus nach Gorleben zur Demo und abends zurück nach Berlin. Kosten pro Person 8 - 10 Euro (Ermäßigung möglich, zusätzliche Spende auch) Verbindliche Anmeldung durch Überweisung Kontonummer gibt es per Mail nach Kontaktaufnahme mit bus@nixatom.de Per Mail gibt es auch genauere Infos zu Treffpunkt und Uhrzeit etc. (Die Fahrt wird von mehreren Gruppen finanziell unterstützt, unter anderem vom "Verein der Bundestagsfraktion DIE LINKE e.V.". )

„Dreams of a Better Life“

Vorwort zum Ausstellungskatalog zur Benefiz-Ausstellung von Studierenden der Hochschule für Grafik und Buchkunst zu Gunsten der AIDS-Hilfe Leipzig e.V. mehr

Es kommt darauf an, das Hoffen zu lernen. Seine Arbeit entsagt nicht, sie ist ins Gelingen verliebt statt ins Scheitern. Ernst Bloch

abgeordnetenwatch.de

Mit einer Jahresspende unterstützt der "Verein der Bundestagsfraktion DIE LINKE e.V." die Arbeit von abgeordnetenwatch.de.

Thüringer Arbeitslosenverband

Einen Scheck in Höhe von 500,- € hat Kersten Naumann, MdB an den Thüringer Arbeitslosenverband übergeben. Dieser will damit sein Herbstfest finanzieren, welches für HartzIV-Betroffene und die ehrenamtlichen Helfer ausgerichtet werden soll.

European Summer University

European Summer University 

medica mondiale e.V.

Mit einer Jahresspende unterstützt der "Verein der Bundestagsfraktion DIE LINKE e.V." die Arbeit von medica mondiale e.V.

Wilhelm-Busch-Schule

Dr. Barbara Höll, MdB überreicht einen Scheck an den Förderverin der Wilhem-Busch-Schule in Berlin-Wedding.

Mix it Baby

Der Wagen der LINKEN hatte das Motto "Mix it Baby" ausgerufen, unter den vielen Besuchern waren auch Dr. Barbara Höll, MdB und Lutz Heilman, MdB.