Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Scheckübergaben 2019


Verein der Bundestagsfraktion DIE LINKE

Fraktionsverein unterstützt Sehbehindertenverband in Falkensee

Der Blinden- und Sehbehindertenverband in Falkensee betreut zahlreiche Betroffene aus der Region und bietet auch an, haushaltsnahe Dienstleistungen zu erledigen. Doch oft wissen die Pflegebedürftigen gar nicht, dass sie diese Leistungen beanspruchen dürfen. Um die Menschen besser zu informieren, dafür gab es eine Veranstaltung mit Vortrag,... Weiterlesen


Verein der Bundestagsfraktion DIE LINKE

Victor Perli, MdB, unterstützt Festival "Aufstehen gegen Rassismus" in Uelzen

Bereits die 4. Auflage erlebte Uelzen in diesem Jahr mit dem Festival "Aufstehen gegen Rassismus". Neben einem abwechslungsreichen musikalischen Programm gibt es politische Informationen und workshops, alles organisiert vom Verein "Uelzen bleibt bunt e.V.". Weiterlesen


Verein der Bundestagsfraktion DIE LINKE

Jan Korte, MdB, unterstützt Ruderclub in Bernburg

Der Vorsitzende des Ruderclubs, Gerhard Hartkopf, begrüßte den Abgeordneten beim Training des Rudernachwuchses am Bootshaus des Vereins und gab kurze Einblicke in die Geschichte der Bernburger Ruderer. Heute gibt es dort ca. 200 Vereinsmitglieder, die zahlreichen Aktivitäten nachgehen. Weiterlesen


Verein der Bundestagsfraktion DIE LINKE

Anke Domscheit-Berg, MdB, unterstützt Grundschule in Brandenburg/Havel

Die Gebrüder-Grimm-Grundschule in Brandenburg möchte eine Lernwerkstatt aufbauen, die zum Programm "Ein Quadratkilometer Bildung in Brandenburg/Havel" gehört. Diese soll während des Unterrichts genutzt werden, um kreativere Lernformen anzubieten und zu nutzen, die auch mal außerhalb des Klassenzimmers sein können. Weiterlesen


Verein der Bundestagsfraktion DIE LINKE

Fraktionsverein unterstützt Kinderorganisation in Leonberg

Der Kinderferien- und -freizeitverein "Rote Peperoni" veranstaltet jedes Jahr ein Ferienlager für Kinder im Alter von 9 bis 14 Jahren. An diesem Zeltlager nehmen zunehmend Kinder teil, die aus einkommensschwachen Familien kommen. Damit für alle Kinder die Sommerzeit erholsam und erlebnisreich wird, wurde der Fraktionsverein um eine Spende gebeten. Weiterlesen


Verein der Bundestagsfraktion DIE LINKE

Kerstin Kassner, MdB, unterstützt VdK in Stralsund

Überall im Land versteht sich der Sozialverband VdK als "Stimme für die Schwachen" und engagiert sich für soziale Gerechtigkeit und Gleichstellung. Das ist in Stralsund nicht anders. Bei vielen Veranstaltungen wir dabei deutlich: die Menschen suchen und brauchen den Kontakt untereinander, erst recht, wenn sie auf Hilfe angewiesen sind. Weiterlesen


Verein der Bundestagsfraktion DIE LINKE

Norbert Müller, MdB, unterstützt Behindertenverband in Potsdam

Seit fast 30 Jahren veranstaltet der Allgemeine Behindertenverband des Landes Brandenburg e.V. im Sommer am Werbellinsee Ferienfreizeiten für Kinder und Jugendliche mit und ohne Behinderungen. Das besondere an diesem Konzept: die körperlich oder geistig Behinderten können gemeinsam mit ihren gesunden Freunden oder Geschwistern teilnehmen. Weiterlesen


Verein der Bundestagsfraktion DIE LINKE

Matthias Höhn, MdB, unterstützt Volkssolidarität in Stendal

Bei den Verbänden der Volkssolidarität steht überall in Deutschland das Engagement für Senioren, Pflegebedürftige, Familien mit Kindern und sozial Benachteiligte im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit. Allen soll die gesellschaftliche Teilhabe am öffentlichen Leben gewährleistet werden. Weiterlesen


Verein der Bundestagsfraktion DIE LINKE

Lorenz Gösta Beutin, MdB, unterstützt Die Falken in Lübeck

Der Landesverband Schleswig-Holstein der Falken veranstaltet jährlich ein zweiwöchiges Zeltlager für Kinder und Jugendliche. Wichtig und gut vor allem für die, die sich sonst vielleicht keinen Urlaub leisten können. Das Zeltlager arbeitet selbstverwaltend, d.h. alle Entscheidungen werden gemeinsam diskutiert und beschlossen. Weiterlesen


Verein der Bundestagsfraktion DIE LINKE

Fraktionsverein unterstützt weißrussische Ferienkinder in Nordhausen

Bereits seit mehreren Jahren werden Kinder im Alter zwischen 10 und 12 Jahren, deren Familien noch immer an den Spätfolgen der Reaktorkatastrophe in Tschernobyl leiden, in den Ferien ins nördliche Thüringen eingeladen, um hier erholsame Ferientage zu verbringen. Die Betreuung der Kinder erfolgt ehrenamtlich, und für Ausflüge wurde Hilfe beim... Weiterlesen