Zum Hauptinhalt springen

Verein der Bundestagsfraktion DIE LINKE

Herbert Behrens, MdB, unterstützt das Netzwerk für Umweltkranke

Durch Umweltbelastungen erkranken jährlich Tausende Menschen in der Welt, auch in Deutschland. Im Gemeinnützigen Netzwerk für Umweltkranke (GeNUK) haben sie sich zusammengeschlossen, um ihre Erfahrungen auszutauschen, diese an Entscheidungsträger heranzutragen und Betroffene zu beraten.

Der Abgeordnete überreichte den Spendenscheck des Fraktionsvereins an die Sprecherin des Vereins GeNUK, Kathrin Otte. Die LINKE unterstützt die Arbeit des Vereins, der sich für die Anerkennung von Erkrankungen durch biologische, chemische und physikalische Umweltfaktoren einsetzt, durch verschiedene parlamentarische Initiativen im Bundestag. Das Geld des Spendenschecks fließt in die Öffentlichkeitsarbeit.