Zum Hauptinhalt springen

Verein der Bundestagsfraktion DIE LINKE

Stefan Liebich, MdB, besucht den Verein der Deutsch-Armenischen Initiative

Der Abgeordnete kennt den Verein schon mehrere Jahre, dieses Mal gab es Unterstützung für den offenen Jugendtreff, in dem Menschen verschiedener Herkunft zusammenkommen und sich austauschen.

Stefan Liebich brachte den symbolischen Scheck zur Unterstützung der im Jahre 2005 gegründeten Initiative mit. Hier treffen sich Berlinerinnen und Berliner mit Menschen aus Armenien, Russland, Tadshikistan und anderen Ländern, um über Diskriminierung, Fremdenfeindlichkeit und Rassismus zu diskutieren. Der Abgeordnete durfte bei seinem Besuch auch von den süßen Früchten naschen - kandiertes Obst, selbstgemacht und sehr saftig!