Zum Hauptinhalt springen

Verein der Bundestagsfraktion DIE LINKE

Stefan Liebich, MdB, zu Gast bei den Pankower Theatertagen

Der Abgeordnete besuchte im Rahmen der Pankower Theatertage die Stiftung Pfefferberg, die sich mit benachteiligten Menschen aller Altersgruppen zu dem Projekt "Das Leben ist (k)ein Spiel" auseinandersetzten.

Unterschiedliche Szenen aus dem Alltag - Schule, Ausbildung, Beruf usw. - szenarisch auf die Bühne zu bringen und in der Öffentlichkeit zu präsentieren, ist sicher nicht für jeden so einfach. Unter Anleitung erfahrener Schauspieldozenten konnte man aber so lernen, am eigenen Auftreten zu arbeiten, von anderen Lebenswelten zu erfahren, Kontakte zu ermöglichen und Respekt zu wahren. Und das scheint wohl wichtiger denn je!