Zum Hauptinhalt springen

Verein der Bundestagsfraktion DIE LINKE

Susanna Karawanskij, MdB, unterstützt Antidiskriminierungsbüro Leipzig

Das Leipziger Antidiskriminierungsbüro setzt sich mit einer Reihe von Film- und Gesprächsrunden für Menschen ein, die aufgrund gesundheitlicher Einschränkungen oft an den Rand der Gesellschaft gedrückt werden. Egal, welche Behinderung - trotzdem für alle ein Recht auf ein selbstbestimmtes Leben!

Menschen mit Behinderungen können meist nur unter erschwerten Bedingungen am Alltagsleben teilhaben. Um dieser Tatsache mehr Aufmerksamkeit zu widmen, veranstaltete das AdB Sachsen eine Filmreihe mit anschließender Diskussion. So geht der Auftrag an alle - mehr Veranstaltungen, die BARRIEREFREI zugänglich sind!