Zum Hauptinhalt springen

Verein der Bundestagsfraktion DIE LINKE e.V.

"Und fragt uns nicht, wieso? - Die letzten Zeugen der Shoah"

Etwa 100 Schülerinnen und Schüler aus M-V nutzten die Chance und befragten die vier Holocaust-Überlebenden Batsheva Dagan, Noah Klieger, Jacov Tsur und Michael Goldmann-Gilead zu ihren Erlebnissen während der Zeit des Nationalsozialismus. Die Veranstaltung im Plenarsaal des Landtages Mecklenburg-Vorpommern war Schlusspunkt des Zeitzeugen-Projektes der Europaschule Rövershagen, welches die Fraktionen von SPD, CDU, DIE LINKE und BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN sowie die Landtagspräsidentin unterstützt hatten.

Etwa 100 Schülerinnen und Schüler aus M-V nutzten die Chance und befragten die vier Holocaust-Überlebenden Batsheva Dagan, Noah Klieger, Jacov Tsur und Michael Goldmann-Gilead zu ihren Erlebnissen während der Zeit des Nationalsozialismus. Die Veranstaltung im Plenarsaal des Landtages Mecklenburg-Vorpommern war Schlusspunkt des Zeitzeugen-Projektes der Europaschule Rövershagen, welches die Fraktionen von SPD, CDU, DIE LINKE und BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN sowie die Landtagspräsidentin unterstützt hatten.